TGA Produkte

TGA Ausgabe 05-2009
mp-tec

Leistungsstarker Vakuumröhrenkollektor

Abb. 5
mp-tec: Vakuumröhrenkollektor VRK 12 mit bis zu 300 °C Stillstandstemperatur.

Der Vakuumröhrenkollektor VRK 12 von mp-tec mit Stillstandtemperaturen von bis zu 300 °C kann neben der solaren Trinkwassererwärmung und der solaren Heizungsunterstützung auch zur solaren Klimatisierung und für die Bereitstellung von Prozesswärme verwendet werden. Durch ein neues Fertigungsverfahren werden eine gleichmäßige Durchströmung und ein geringer Druckverlust erreicht. Laut Anbieter sorgt das verwendete hochtransparente Spezialglas für eine geringere Durchlässigkeit von Wasserstoff und Helium als bei vergleichbaren Röhren aus Borosilikatglas, wodurch das Vakuum bis zu 20 Jahre erhalten bleibe. Die patentierte Glasveredlung ermögliche durch eine Antireflex- und Absorberbeschichtung, dass die Kollektoren eine höhere Leistungseffizienz erreichen. Über ein Quick-Line Montagesystem lässt sich der ca. 35 kg schwere Vakuumröhrenkollektor mit 1,2 m2 Absorberfläche auf Flach- und Schrägdächern montieren.

mp-tec

16225 Eberswalde

Telefon (0 33 34) 59 44 40

info@mp-tec.de

http://www.mp-tec.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: