TGA Produkte

TGA Ausgabe 05-2009
Schüco

„Hybrid“-Wärmepumpe

Abb. 21
Schüco: Luft/Wasser-Wärmepumpe, Solaranlage und Gas-Brennwertmodul zu einer „Hybrid“-Wärmepumpe kombiniert.

Die „Hybrid“-Wärmepumpe von Schüco besteht aus drei Grundelementen: Einem Solar-Kombispeicher, einer Luft/Wasser-Wärmepumpe und einem Gas-Brennwertmodul. Im Sommer kann der Solar-Kombispeicher die Trinkwassererwärmung allein übernehmen. Reicht die Solaranlage nicht mehr aus, heizt eine Luft/Wasser-Wärmepumpe zu. Bei winterlichen Außen­temperaturen wird die Wärmeversorgung von einem integrierten Gas-Brennwertmodul übernommen. Die Geräteabmessungen betragen (BHT) 78 × 1,25 × 1,72 m. Als Haupteinsatzgebiet sieht Schüco die Heizungs­modernisierung in Ein- und Zweifamilienhäusern. Nach Unternehmens­angaben kann für ein Einfamilienhaus (150 m2) über das Marktanreiz­programm eine Förderung von bis zu 4155 Euro beantragt werden.

Schüco

33609 Bielefeld

Telefon (05 21) 7 8 30

E-Mail: info@schueco.de

http://www.schueco.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: