TGA Produkte

TGA Ausgabe 03-2010
Mepa

Neue Spülkästen für WC-Elemente

Abb. 13
Die neuen Spülkästen ­Sanicontrol A 31 und B 31 sind vormontiert in den Mepa WC-Elementen ­erhältlich.

Mit den neuen Spülkästen Sanicontrol A 31 und B 31, die neben dem UP-Spülkasten Sanicontrol R 11 und einigen Spezialvarianten erhältlich sind, hat das Unternehmen sein Angebot bei Spülkästen mit 2-Mengen- bzw. Start/Stopp-Technik optimiert und an die Features seiner WC-Elemente angepasst. Diese sind in drei Bauhöhen (85 mm, 100 mm und 120 mm) für die Vorwandinstallation im Trocken- sowie für den Nassbau lieferbar. Je nach Typ stehen sie auch für barrierefreie Sanitärlösungen und mit praktischen Zusatzfunktionen, wie stufenlose Höhenverstellung und integrierte Lüftersteuerung, zur Verfügung. Während Sanicontrol A 31 für eine mechanische Betätigung von vorne konzipiert wurde, bietet Sanicontrol B 31 die Betätigung wahlweise von oben oder von vorne. Die Ausstattung mit hochwertiger Ablaufventiltechnik unterstreicht Mepa mit einer 10-jährigen „Installateurgarantie“.

Mepa

53619 Rheinbreitbach

Telefon (0 22 24) 92 90

info@mepa.de

http://www.mepa.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Spülkasten (50%) › WC-Element (47%) › Installateurgarantie (46%)

Weitere Links zum Thema: