TGA Produkte

TGA Ausgabe 08-2010
Daikin Altherma

Wärmepumpe für Mehrfamilienhäuser

Daikin Altherma-Baureihe für Apartmenthäuser zum Heizen, Kühlen und zur Trinkwassererwärmung. (Quelle: Daikin)
Daikin Altherma-Baureihe für Apartmenthäuser zum Heizen, Kühlen und zur Trinkwassererwärmung.

Die Daikin Altherma-Baureihe für Apartmenthäuser kann mit bis zu 80 °C Vorlauftemperatur heizen, Trinkwasser auf bis zu 70 °C erwärmen und mit einer Austrittswassertemperatur von 5 °C kühlen. Das Luft/Wasser-Wärmepumpensystem besteht aus drei Modulen: Einer Außeneinheit, dezentralen Innengeräten (Hydrobox) in den Leistungsgrößen 5,6 und 9 kW sowie einem 200-l-Trinkwarmwasserspeicher. Bei dem System stellen ein oder mehrere zentral installierte invertergeregelte Außengeräte mit Leistungen zwischen 20 und 38 kW die Heiz-/Kühlenergie für die dezentral in den Apartments angeordneten Hydroboxen zur Verfügung. Die Wärmeenergie wird von der ­Außeneinheit auf eine Zwischentemperatur gebracht und über das Kältemittel R410A an die einzelnen Innengeräte übertragen. Das Innengerät hebt dann die Temperatur über einen zweiten Kältekreislauf mit dem Kältemittel R134a auf das individuell erforderliche Niveau im Heizungswasser. Bei der Daikin ­Altherma für Apartmenthäuser beträgt die maximale Leitungslänge 300 m, die größte Entfernung zwischen Außengerät und einer Hydrobox darf maximal 100 m und der Höhenunterschied maximal 40 m betragen. Die Außeneinheit erhält zur Heizkostenabrechnung einen Stromzähler, die einzelnen Wohnungen werden mit einem Wärme- und Kältemengenzähler sowie einem ­Warmwassermengenzähler ausgestattet.

Daikin

82008 Unterhaching

Telefon (0 89) 74 42 70

info@altherma.de

http://www.altherma.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Apartmenthaus (61%) › Altherma-Baureihe (60%) › Hydrobox (54%)

Weitere Links zum Thema: