TGA Meldungen

TGA Ausgabe 12-2010
GET Nord

Weniger Besucher als erwartet

GET Nord: Der erhoffte ­Besucherandrang blieb aus. (Quelle: HMC / Stephan Wallocha (WA))
GET Nord: Der erhoffte ­Besucherandrang blieb aus.

Mit 50000 Fachbesuchern hatten sich die Veranstalter der GET Nord, der Fachmesse für Elektro, Sanitär, Heizung, Klima, vom 17. bis 19. November 2010 auf dem Hamburger Messegelände, die Messlatte noch am Nachmittag des ersten Messetags hoch aufgelegt. Gekommen sind nur rund 40000 Fachbesucher (2008: 44000), um sich bei rund 500 Ausstellern über den neuesten Stand der Gebäudetechnik zu informieren. Zwar berichtet Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung Hamburg Messe und Congress GmbH, im GET-Nord-Abschlussbericht von zufriedenen Ausstellern, doch auf vielen Ständen bekamen wir dies nicht uneingeschränkt bestätigt. Wenngleich man die einzige SHK-Messe im Norden für unverzichtbar hält, zeigte man sich über den ausgebliebenen Besucherandrang enttäuscht. Diskutiert wurde wegen der typischerweise hohen Auslastung der SHK-Betriebe im November auch der Zeitpunkt der Messe. Im Messekalender steht die nächste GET Nord jedenfalls vom 21. bis 23. November 2012. http://www.get-nord.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Besucherandrang (52%) › Norden (49%) › Messekalender (40%)

Weitere Links zum Thema: