TGA Meldungen

TGA Ausgabe 09-2011
Wolf Anlagen-Technik

52 Klimageräte für Gazprom

Wolf Anlagen-Technik: Beschickung der 40-Fuß-Großcontainer mit 52 Klimageräten. (Quelle: Wolf Anlagen-Technik)
Wolf Anlagen-Technik: Beschickung der 40-Fuß-Großcontainer mit 52 Klimageräten.

Ein nicht alltäglicher Auftrag für Wolf Anlagen-Technik, Geisenfeld, ist im Juli 2011 fertiggestellt und verladen worden. Der Auftrag über insgesamt 52 Klimageräte aller Größen inklusive vieler Ersatzteile im Wert von über einer Viertel Million Euro kam über die polnische Werksvertretung Ende Mai 2011. Die Klimageräte gehören zu einer großen Indus­trieanlage, die in Russland Diesel produzieren soll. Sie wird für Gazprom von dem deutschen Anlagenbauer Lurgi schlüsselfertig aufgebaut. Für den Transport wurden die 52 Klimageräte in acht 40-Fuß-Großcontainern verstaut. Diese gingen dann auf eine lange Reise: Zunächst nach Duisburg, von wo sie weiter auf dem Seeweg nach St. Petersburg und anschließend auf dem Landweg ca. 4000 km ins Landesinnere transportiert werden. Ein Großteil der Geräte wurde in ATEX-Ausführung gefertigt, da sie mit explosionsgefährdeten Gasen in Berührung kommen. Auch logistisch war der Auftrag hochinteressant, da neben Audits durch den Auftraggeber in der Fertigung auch die Bereitstellung, Verpackung, Beschriftung und Markierung der Geräte und Container strengen Kundenvorgaben entsprechen mussten. Trotzdem konnten die Mitarbeiter von Wolf Anlagen-Technik die 52 maßgeschneiderten Klimageräte in der Rekordzeit von gut einem Monat vom Auftrag bis zum Versand herstellen. http://www.wolf-geisenfeld.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Klimagerät (40%) › Indus-Trieanlage (39%) › ATEX-Ausführung (35%)

Weitere Links zum Thema: