TGA Produkte

TGA Ausgabe 10-2011
Aleatec

enev-kit um Feuchteschutz erweitert

Aleatec: Rauchansaugsystem der Schachtentrauchung enev-kit und das neue Bedienterminal. (Quelle: Aleatec)
Aleatec: Rauchansaugsystem der Schachtentrauchung enev-kit und das neue Bedienterminal.

Aleatec hat seine bewährte Schachtentrauchung enev-kit (Aufzugskomponente) um eine Feuchtigkeitsmessung erweitert. Mit der Sensorik wird bei Überschreitung der voreingestellten Luftfeuchtigkeit von 60 % die Lüftung des Schachts eingeleitet, um Kondensatbildung an Schachtdecke und Wänden zu vermeiden. Das neue externe Bedienterminal mit Grafikdisplay ermöglicht mit fünf konfigurierbaren Ausgängen den einfachen Anschluss an eine Gebäudeleittechnik. Die Istwerte der angeschlossenen Sensoriken, wie Temperatur, CO2-Konzentration und Luftfeuchte, werden permanent angezeigt. Als Verschlusseinrichtung von Permanentöffnungen stellt Aleatec zudem die erste passivhaustaugliche Jalousieklappe vor. Sie zeichnet sich laut Anbieter durch einen optimalen U-Wert, die einfache Montage und das sichere Öffnungsverhalten über stromlose Federrückstellung aus. Aleatec stellt das System auf der Interlift von 18. bis 21. Oktober 2011 in Augsburg vor.

Aleatec

21493 Lanken

Telefon (0 41 51) 89 71 56

info@aleatec.de

http://www.aleatec.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Bedienterminal (54%) › Interlift (46%) › Schachtdecke (45%)

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken