TGA Sanitärtechnik

TGA Ausgabe 11-2011
Berkefeld

CO2-Fußabdruck der Wasseraufbereitung

Abb. 1 Umkehrosmose-Anlage. Wesentliche Faktoren für den CO2-Ausstoß von Wasseraufbereitungsanlagen sind der Energiebedarf und der Chemikalienverbrauch während des Betriebs. (Quelle: Berkefeld)
Abb. 1 Umkehrosmose-Anlage. Wesentliche Faktoren für den CO2-Ausstoß von Wasseraufbereitungsanlagen sind der Energiebedarf und der Chemikalienverbrauch während des Betriebs.

Welche Klimaauswirkung hat eine Anschaffung in ihrem Lebenszyklus und gibt es ­Lösungen oder Optimierungsmöglichkeiten für einen kleineren CO2-Fußabdruck? Künftig wird die Beantwortung dieser Frage bei der Entscheidung über Anschaffungen und Modernisierungen an Bedeutung gewinnen. Berkefeld berechnet bereits heute den CO2-Fußabdruck seiner Wasseraufbereitungsanlage. Kunden können doppelt davon profitieren.

In vielen internationalen Unternehmen ist der CO2-Fußabdruck (Carbon Footprint) schon Gegenstand von Unternehmenszielen, in Großbritannien gehört er bei ­öffentlichen Ausschreibungen bereits zum Standard und auch in Deutschland spielt er zunehmend eine Rolle1). Der CO2-Fußabdruck kennzeichnet die Gesamtheit an Treibhausgas-Emissionen, die direkt oder indirekt durch eine Person, ein Unternehmen,...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Mehr Informationen zum Probe-Abonnement

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort: Wenn Sie die Checkbox "Autologin" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.
Mehr zum Thema Autologin und Cookies finden Sie  hier

Sie möchten auch die umfangreichen exklusiven Inhalte nutzen, sind aber noch kein Abonnent?

unsere Abo-Angebote