TGA Energietechnik

TGA Ausgabe 12-2011
KWK-Fachtagung auf der Renexpo

Mikro-KWK: zunächst noch kein Selbstläufer

Abb. 1 Das Interesse an Mikro-KWK-Geräten auf ­Messen ist enorm; die Marktprognosen sind eher verhalten. Bis zur Inbetriebnahme eines Hauskraftwerks sind zudem zahlreiche bürokratische Hürden zu überwinden. Die senkrechten Kolbenbeweg (Quelle: Wolfg
Abb. 1 Das Interesse an Mikro-KWK-Geräten auf ­Messen ist enorm; die Marktprognosen sind eher verhalten. Bis zur Inbetriebnahme eines Hauskraftwerks sind zudem zahlreiche bürokratische Hürden zu überwinden. Die senkrechten Kolbenbewegungen des WhisperGen-4-Kolben-Stirlingmotors werden durch ein Exzenterscheibensystem in eine Kreisbewegung zum Antrieb des Generators umgewandelt.

Hersteller, Marktforscher, Stromversorger und Wissenschaftler sind sich uneins ­darüber, wie schnell die neue Generation der Mikro-KWK-Geräte vom Markt an­genommen wird. Marktkenner fordern als ersten Schritt eine Vereinfachung der Bürokratie. Senertec empfiehlt, das Bauchgefühl der Kunden anzusprechen und ­weniger über Amortisationszeiten zu diskutieren. Damit der Markt möglichst schnell in Bewegung kommt, will der Energieversorger EWE Mikro-KWK-Anlagen im Contracting anbieten.

Die Anzahl der installierten Mikro-KWK-Geräte wird bis zum Jahr 2020 bei rund 100000 Anlagen liegen, resümieren die Marktforscher von trend:research, Bremen, aufgrund der Ergebnisse von zwei Multi-Client-Studien über Mikro-KWK-Geräte1) und BHKW in Deutschland. Wesentliche Triebkräfte für diesen Markt seien der inzwischen verlängerte Förderzeitraum2) durch das KWK-Gesetz sowie die Möglichkeit,...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Mehr Informationen zum Probe-Abonnement

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort: Wenn Sie die Checkbox "Autologin" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.
Mehr zum Thema Autologin und Cookies finden Sie  hier

Sie möchten auch die umfangreichen exklusiven Inhalte nutzen, sind aber noch kein Abonnent?

unsere Abo-Angebote

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken