TGA Produkte

TGA Ausgabe 01-2012
Junkers

Leichtgewichtiger Flachkollektor

Junkers: Flachkollektors FKC-2. (Quelle: Junkers )
Junkers: Flachkollektors FKC-2.

Der Flachkollektor FKC-2 der Bosch-Thermotechnik-Marke Junkers wiegt mit 2,37 m2 Bruttofläche (LBT: 2017 × 1175 × 87 mm) nur 40 kg. Möglich macht dies ein korrosionsfestes Gehäuse aus fiberglasverstärktem Kunststoff. Der ultraschallverschweißte Aluminium-Kupfer-Vollflächenabsorber mit elf Steigrohren und PVD-Beschichtung wandelt einen Großteil der eingefangenen Sonnenstrahlen in Wärme um. Die Abdeckung besteht aus 3,2 mm dickem, hagelfestem und speziell strukturiertem Solarsicherheitsglas. Für unterschiedliche Einbausituationen bietet Junkers passende Lösungen. Die Systeme eignen sich für Aufdach-, Indach-, Flachdach- oder Fassadenmontage, wahlweise sind Kollektoren für die senkrechte oder die waagerechte Anbringung im Programm. Die Kollektoren können mit Solar-Gewebeschläuchen und Federbandschellen werkzeuglos miteinander verbunden werden. Befestigungsclips signalisieren durch einen grünen Punkt die korrekte Ausführung des Montageschritts.

Junkers, Bosch Thermotechnik

73249 Wernau

Telefon (0 18 03) 33 73 33

junkers.infodienst@de.bosch.com

http://www.junkers.com

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› FKC-2 (84%) › Junker (73%) › Solargewebeschlauch (59%)

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken