TGA Produkte

TGA Ausgabe 04-2012
Westaflex

Variabel anpassbares Zentralgerät

Westaflex: Wohnungslüftungs­gerät WAC 200. (Quelle: Westaflex )
Westaflex: Wohnungslüftungs­gerät WAC 200.

Das Zentralgerät WAC 200 von Westaflex ist mit einem Luftvolumenstrom von 50 bis 225 m3/h für Wohnungen und kleine Einfamilienhäuser bis ca. 130 m2 Wohnfläche zur Installation innerhalb der wärmegedämmten Hülle ausgelegt. Mit Abmessungen von 550 × 650 × 285 mm (BHT) kann das Wandgerät im Hauswirtschaftsraum, im Dachboden oder in 60er-Kücheneinbauschränken montiert werden. Die Luftanschlussstutzen können oben und seitlich montiert werden. Außerdem ist die spiegelverkehrte Installation möglich. Damit kann der Verarbeiter das Zentralgerät schnell an die örtlichen Gegebenheiten anpassen. Kreuzgegenstrom-Wärmeübertrager (Kunststoff) ermöglicht einen Wärmebereitstellungsgrad von bis zu 90 %. Zur Ausstattung gehören G3-Filter (optional F5), Betriebsstundenzähler, Feuchte-Sensor, Frostschutzfunktion und Sommer-Bypass. Der Luftvolumenstrom kann über die integrierte digitale Bedieneinheit eingestellt werden. Eine Fernbedienung ist optional erhältlich.

Westaflex

33334 Gütersloh

Telefon (0 52 41) 40 10

westaflex@westa.net

http://www.westaflex.com

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› G3-Filter (44%) › Zentralgerät (42%) › Betriebsstundenzähler (38%)

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken