TGA Produkte

TGA Ausgabe 01-2013
Buderus

Warmwasserspeicher mit Solarstation

Buderus: Bivalenter Warmwasserspeicher Logalux SMS. (Quelle: Buderus )
Buderus: Bivalenter Warmwasserspeicher Logalux SMS.

Zu den bivalenten Warmwasserspeichern Logalux SMS 290/5 E (290 l Inhalt, Solarteil: 170 l) und SMS 400/5 E (380 l Inhalt, Solarteil: 225 l) der Bosch-Thermotechnik-Marke Buderus gehören vorkonfektionierte Solarstationen. Sie sind für die seitliche Montage – wahlweise links oder rechts am Speicher – vorbereitet; die Anbindung des Warmwasserspeichers erfolgt über zwei Anschlüsse auf der Rückseite. Über eine werkseitig eingebaute Muffe kann bei beiden Varianten ein Elektro-Heizeinsatz mit bis zu 6 kW Heizleistung eingebaut werden. Die Trinkwassererwärmung erfolgt über Glattrohr-Wärmeübertrager. Alle Flächen, die mit Trinkwasser in Berührung kommen, sind mit der Thermoglasur „Duoclean plus“ beschichtet, die gemeinsam mit der eingebauten Magnesium-Anode vor Korrosion schützt. Die Logalux-SMS-Speicher haben eine Hartschaumisolierung (50 mm), die Verkleidung aus Stahlblech ist in Weiß und in Blau erhältlich.

Buderus, Bosch Thermotechnik

35576 Wetzlar

Telefon (0 64 41) 41 80

info@buderus.de

http://www.buderus.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Solarteil (58%) › Thermoglasur (46%) › Hartschaumisolierung (45%)

Weitere Links zum Thema: