TGA Produkte

TGA Ausgabe 02-2013
Viega

WC-Module mit verstellbarer Sitzhöhe

Viega: WC-Modul mit nachträglich verstellbarer Sitzhöhe. (Quelle: Viega )
Viega: WC-Modul mit nachträglich verstellbarer Sitzhöhe.

Mit den neuen WC-Modulen für die Viega-Vorwandsysteme „Eco Plus“ und „Steptec“ lässt sich die Sitzhöhe des WCs nachträglich nahezu werkzeugfrei um bis zu 80 mm verändern. Es müssen lediglich die beiden Muttern zur Befestigung der Keramik gelöst werden, das WC neu platziert und anschließend die Befestigungsmuttern wieder angezogen werden. Für die einfache Verstellbarkeit werden die Vorwandelemente unter anderem mit einem flexiblen Spülrohr, einem variablen Ablaufbogen und Langlöchern für die Befestigung der WC-Keramik ausgestattet. Zum Lieferumfang gehört außerdem eine Schablone für die passgenauen Aussparungen in der Beplankung und in den Fliesen. Um die Aussparungen im Fliesenbild abzudecken, kann zusätzlich eine Edelstahlblende montiert werden.

Viega

57439 Attendorn

Telefon (0 27 22) 61 11 00

service-technik@viega.de

http://www.viega.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› WC-Modul (62%) › Viega-Vorwandsysteme (59%) › Befestigungsmutter (57%)

Weitere Links zum Thema: