TGA Produkte

TGA Ausgabe 03-2013
Wildeboer

Elektronischer Volumenstromregler

Wildeboer: Elektronische VKE1 Volumenstromregler mit Effizienzsignal. (Quelle: Wildeboer )
Wildeboer: Elektronische VKE1 Volumenstromregler mit Effizienzsignal.

Der elektronische Volumenstromregler VKE1 in eckiger Ausf黨rung von Wildeboer zeichnet sich durch ein neuartiges Differenzdruck-Messverfahren (hochsensible Differenzdruck-Messzelle im Klappenblatt) aus, das auch bei niedrigen Luftvolumenstr鰉en eine hohe Regelgenauigkeit zwischen 񷃽5 % bezogen auf den Soll-Volumenstrom erlaubt. Ferner erm鰃licht ein variabler Betriebsmodus f黵 die Regelung im Bereich von 2 bis 8 V das vollst鋘dige Schlie遝n und 謋fnen des Klappenblatts ohne zus鋞zliche Zwangssteuerung. Zudem stellt das Ger鋞 ein Effizienzsignal zur Verf黦ung. Mit diesem k鰊nen die aus der bedarfsgerechten Luftverteilung resultierenden Druckverluste f黵 die gesamte Anlage durch die Anpassung der Ventilatorleistung des RLT-Ger鋞s minimiert werden. Zur Bedienung und Kontrolle vor Ort ist der VKE1 mit einem beleuchteten Klartextdisplay ausgestattet. Zur Vereinfachung der Installation bietet Wildeboer eine werkseitige, kundenspezifische Vorparametrierung an. Der Volumenstromregler eignet sich f黵 Volumenstr鰉e zwischen 130 und 13800 m3/h und arbeitet in einem Regelbereich von 20 bis 1000 Pa.

Wildeboer

26826 Weener

Telefon (0 49 51) 95 00

info@wildeboer.de

http://www.wildeboer.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Effizienzsignal (68%) › Klappenblatt (58%) › Volumenstromregler (56%)

Weitere Links zum Thema:

tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken