TGA Produkte

TGA Ausgabe 08-2013
Conel

Brandschutzisolierung

Conel: Die Brandschutzisolierung Flex R90 kombiniert Brandschutz und Dämmung/Isolierung. (Quelle: Conel)
Conel: Die Brandschutzisolierung Flex R90 kombiniert Brandschutz und Dämmung/Isolierung.

Mit der baustoff- und leitungsunabhängigen Brandschutzisolierung Flex R90 von Conel können brennbare und nichtbrennbare Heizungs-, Sanitär- und Kälteleitungen aus Stahl, Edelstahl, Kupfer, Kunststoff und Guss in Wand- und Deckendurchbrüchen in R90 abgeschottet und weiterführend gedämmt werden. Durch eine Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl von 10000 ist der Schlauch neben seinen Wärmedämmeigenschaften auch für den Tau- und Schwitzwasserschutz an kaltgehenden Leitungen einsetzbar. Flex R90 kann ungeschlitzt und bei der nachträglichen Dämmung auch geschlitzt verarbeitet werden. Alle Rohre mit der Brandschutzisolierung können im Null-Abstand eingebaut werden (allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis P-3112/171/10-MPA BS).

Conel

80929 München

Telefon (0 89) 31 86 87 80

info@conel-gmbh.de

http://www.conel-gmbh.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Brandschutzisolierung (63%) › Schwitzwasserschutz (37%)