TGA Produkte

TGA Ausgabe 08-2014
Brötje

Kaskade mit bis zu 16 Geräten


Brötje: Kaskade mit vier EcoTherm Plus WGB Serie E.

Brötje: Kaskade mit vier EcoTherm Plus WGB Serie E.

Um in größeren Objekten mit hoher Lastspreizung eine wirtschaftliche Beheizung sicherzustellen, gilt eine Kaskade aus mehreren Wärmeerzeugern als optimal. Besonders einfach lässt sich eine Kaskade mit den wandhängenden Gas-Brennwertgeräten EcoTherm Plus WGB Serie E von Brötje erstellen. Mit acht Ausführungsvarianten zwischen 15 und 110 kW Nennwärmeleistung deckt die Serie bereits ein großes Anwendungsspektrum ab. Da die Wärmeerzeuger zusätzlich über das integrierte Regel- und Diagnosesystem ISR-Plus LMS verfügen, das die Kaskadenregelung bereits beinhaltet, können bis zu 16 der Geräte zusammengeschlossen werden. Durch zwei Kesselführungsarten und drei Laufzeitstrategien kann die Leistung exakt an den Wärmebedarf angepasst werden. Ein weiterer Vorteil ist die Redundanz der Wärmebereitstellung. Komplettpakete inklusive aller benötigen Komponenten und Abgasstrecken vereinfachen die Ausschreibung, Planung und Montage.

Brötje

26171 Rastede

Telefon (0 44 02) 8 00

info@broetje.de

http://www.broetje.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Kesselführungsart (59%) › Lastspreizung (59%) › Kaskade (56%)

Weitere Links zum Thema: