TGA Infomaterialien

TGA Ausgabe 09-2014
Reven

Rechenprogramm nach EN 16 282

Für Großküchen tritt in Kürze EN 16 282 „Großküchengeräte – Einrichtungen zur Be- und Entlüftung von gewerblichen Küchen“ in Kraft. Sie beruht weitgehend auf DIN 18 869 und der VDI-Richtlinie 2052. Als Novum berücksichtigt die neue Norm auch die Auslegung strömungsoptimierter Induktionshauben und -decken. Rentschler Reven hat sein Auslegungsprogramm Recomax für Hauben und Decken bereits auf die neue Norm abgestimmt und bietet ein kostenloses Update als Download an. Recomax baut auf einer Datenbank auf, in der die gängigen Kochgeräte hinterlegt sind. Die gewählten Geräte beziehungsweise ihre Anschlusswerte werden bei der Auslegung der Lüftung berücksichtigt. http://www.reven.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Induktionshaube (62%) › Kochgerät (55%) › Großküchengerät (54%)

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken