TGA Produkte

TGA Ausgabe 04-2015
Wichmann

Kabelschottsystem zum Falten


Wichmann: Faltbare Kabelbox TW90.

Wichmann: Faltbare Kabelbox TW90.

Die Kabelbox TW90 von Wichmann eignet sich für leichte Trennwände, weil sie bündig zur Wand eingesetzt werden kann und beispielsweise hinter einem Brüstungskanal verschwindet. Es können alle Kabeltypen bis zu einem Durchmesser von 20 mm sowie alle Kunststoffleerrohre bis 35 mm durchgeführt werden. TW90 benötigt keine Laibung in der Öffnung. Um die TW90 noch flexibler zu machen, hat Wichmann eine bereits bauaufsichtlich zugelassene Faltversion entwickelt. Sie besteht nicht mehr aus vier Teilen, sondern aus einer flachen Komponente, die mit Sollbiegekanten um die Kabel herum zusammengefaltet werden kann. Die Enden werden anschließend ineinandergesteckt und von einem Schnappverschluss zusammengehalten. Eine weitere TW90-Variante ist die EasyFoam-Kabelbox. Sie wird in die Wand eingebaut; allerdings nicht mit Mörtel oder Gips, sondern mit dem flexiblen EasyFoam-Montage- und Brandschutzschaum. Im Inneren der TW90-Kabelbox sind Brandschutzpakete angeordnet, die ab ca. 100 °C aufschäumen und den Innenraum verschließen. Die Abdichtung zu den Kabeln und zum Gehäuse erfolgt mit Schaumstopfen und einem dauerelastischen Dichtstoff (beispielsweise Silikon) oder mit EasyFoam-Montageschaum.

Wichmann

57439 Attendorn

Telefon (0 27 22) 6 38 20

info@wichmann.biz

www.wichmann.biz

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Kabelbox (73%) › Sollbiegekante (40%)

Weitere Links zum Thema: