TGA Meldungen

TGA Ausgabe 03-2016
IEA

Ölpreis wird deutlich steigen

Die aktuell niedrigen Ölpreise führen dazu, dass Investitionen in die Ölförderung verschoben und viele Fachleute entlassen werden. Die Internationale Energieagentur (IEA) geht in ihrem mittelfristigen Ölmarkt-Report deshalb davon aus, dass in fünf Jahren der Ölpreis schnell und deutlich ansteigen wird. 2015 sind die Investitionen um rund 24 % gedrosselt worden, für 2016 wird ein Rückgang um nochmals 16 bis 17 % prognostiziert. Laut IEA gab es einen Rückgang bei den Investitionen in Fördertechnik in zwei aufeinander folgenden Jahren zuletzt 1986. Der Wendepunkt für die Ölpreisentwicklung wird 2017 erwartet. www.iea.org

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Ölmarktreport (68%) › Ölpreis (54%) › Ölpreisentwicklung (54%)

Weitere Links zum Thema: