TGA Produkte

TGA Ausgabe 04-2016
Weishaupt

Monoblock-Brenner bis 17 MW


Weishaupt: WKmono 80.

Weishaupt: WKmono 80.

Der Monoblock-Brenner WKmono 80 von Weishaupt bietet ein Leistungsspektrum, das bisher nur mit externen Verbrennungsluftgebläsen erreicht wurde. Durch den Wegfall des Luftkanals reduziert sich der Installationsaufwand. Zu den Entwicklungszielen gehörte eine kompakte Bauform. So erreicht der WKmono 80 Zweistoffbrenner eine Leistung von 17 MW bei einer Baulänge von 1630 mm. Darüber hinaus zeichnet er sich durch eine strömungsgünstige und schallreduzierende Bauweise aus. Trotz der kompakten Bauweise sind alle Bauteile, wie Mischeinrichtung, Luftklappen und Feuerungsmanager, leicht zugänglich angeordnet. Die Mischeinrichtung in Standardlänge kann innerhalb des Brennergehäuses in eine Serviceposition gefahren werden, ohne dass diese ausgebaut werden muss. Der Komplettausbau längerer Mischeinrichtungen (bis 1100 mm Flammkopflänge) ist durch das Brennergehäuse möglich. Die im digitalen Feuerungsmanagement eingebaute Schnittstelle ermöglicht die Weitergabe aller notwendigen Informationen und Steuerbefehle an übergeordnete Leitsysteme. Bei Bedarf kann auch die Fernwirkung, Fernüberwachung und Ferndiagnose installiert werden.

Weishaupt

88475 Schwendi

Telefon (0 73 53) 8 30

info@weishaupt.de

www.weishaupt.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Mischeinrichtung (48%) › Brennergehäuse (46%) › Flammkopflänge (36%)

Weitere Links zum Thema: