TGA Produkte

TGA Ausgabe 11-2016
AEG Haustechnik

Spiegelheizung


AEG Spiegelheizung.

AEG Spiegelheizung.

Die Heizelemente SPH 50 (45 × 50 cm, 50 W) und SPH 110 (60 × 75 cm, 110 W) von AEG Haustechnik bestehen aus aluminiumkaschierten Folien mit feinen elektrischen Heizdrähten. Mit Klebestreifen wird das Heizelement direkt auf der Spiegelrückseite angebracht. Das ultraflache Heizelement überträgt von dort die Wärme schnell zur Spiegeloberfläche und sorgt im beheizten Bereich für gute Sicht. Beim Elektroanschluss an das 230-V-Netz sollten praktische Details bedacht und Nutzungsgewohnheiten berücksichtigt werden. Am einfachsten ist es, die Spiegelheizung mit der Beleuchtung zu koppeln. Wer die Spiegelheizung unabhängig steuern möchte, nutzt einen Kurzzeit-Timer. Es gibt ihn für die manuelle Ein/Aus-Bedienung oder als programmierbare Variante, steckerfertig für die Steckdose oder als schaltergroßes Einbauelement.

AEG Haustechnik

90449 Nürnberg

Telefon (09 11) 9 65 62 50

info@eht-haustechnik.de

www.aeg-haustechnik.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Spiegelheizung (83%) › Heizelement (63%) › Ausbedienung (57%)

Weitere Links zum Thema: