TGA Produkte

TGA Ausgabe 06-2017
Mepa

Wand-Duschrinne mit Pumpe


Mepa: TersoWall Power.

Mepa: TersoWall Power.

Die Wand-Duschrinne TersoWall Power ermöglicht eine bodengleiche Dusche unabhängig von der Einbausituation in nahezu jedem Bad und jeder Etage. Die zweite Generation wartet mit neuen Features auf. Zum Beispiel eine hocheffiziente Abwasserpumpe, die im Vergleich zu ihrer Vorgängerin deutlich leiser und sparsamer arbeitet. Ein Schwimmersensor überwacht den Pegelstand und schaltet über eine elektronische Steuerung die Pumpe nach Bedarf ein und aus. Zudem ermöglichen jetzt zwei unterschiedliche Ablaufleistungen eine bedarfsgerechte Ausrüstung. Während für Normalduschen die Produktvariante mit Ablaufleistung von 25 l/min in der Regel ausreicht, bietet Mepa eine Variante mit 45 l/min Ablaufleistung an, die für die Entwässerung bei Regenduschen geeignet ist (Werte bei einer Förderhöhe von 0,5 m; bei 1,0 m werden 21 bzw. 38 l/min erreicht). Die in vier Längen von 60 bis 100 cm erhältliche Duschrinne ist einsetzbar zur Wandmontage in Verbindung mit einer Vorwandinstallation in Trockenbauweise. Die Abdeckblende aus mattem Edelstahl kann gewendet und befliest werden.

Mepa

53619 Rheinbreitbach

Telefon (0 22 24) 92 90

info@mepa.de

www.mepa.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Ablaufleistung (57%) › Schwimmersensor (49%) › Normaldusche (48%)

Weitere Links zum Thema: