TGA Produkte

TGA Ausgabe 10-2017
IMI Hydronic Engineering

Basisventil für vielfältiges Zubehör


IMI Hydronic Engineering: TA-Multi.

IMI Hydronic Engineering: TA-Multi.

Mit TA-Multi bietet IMI Hydronic ein Strangregulier- bzw. Regelventil für alle gängigen Anwendungsfälle in Heizungs- und Kälteanlagen an. Es besteht aus einem Rotguss-Basisventil mit Zubehöranschluss M30 × 1,5, der mit zahlreichen Komponenten – darunter einem Voreinstell- und Absperrhandrad, einem Differenzdruckregler, einem Rücklauftemperaturbegrenzer, einem Thermostat-Kopf mit Anlegefühler sowie diversen motorischen Stellantrieben – ausgerüstet werden kann. Auf diese Weise lässt sich TA-Multi zur manuellen Strangregulierung, Differenzdruck- und Durchflussregelung, Konstant- und Zonenregelung sowie Rücklauftemperaturbegrenzung einsetzen. Über zwei Mehrzweckstutzen können zudem Impulsleitungen angeschlossen, Messungen durchgeführt sowie Stränge gefüllt oder entleert werden. Der modulare Aufbau ermöglicht es, zunächst nur das Basisventil zu montieren und die Antriebskomponenten erst direkt vor der Inbetriebnahme nachzurüsten. TA-Multi ist in den Nennweiten DN 15 bis DN 50 erhältlich und aufgrund des druckentlasteten Ventilkegels für den Einsatz bis zur Druckklasse PN 16 geeignet.

IMI Hydronic Engineering

59597 Erwitte

Telefon (0 29 43) 89 10

info.de@imi-hydronic.com

www.imi-hydronic.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› TA-Multi (83%) › Basisventil (50%) › Rotgussbasisventil (41%)

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken