TGA Produkte

TGA Ausgabe 12-2017
Kutzner + Weber

Zugbegrenzer für versenkten Einbau


Kutzner + Weber: Zugbegrenzer Z 100.

Kutzner + Weber: Zugbegrenzer Z 100.

Der Zugbegrenzer Z 100 von Kutzner + Weber wurde für kleine Rohrdurchmesser konzipiert, sodass Wärmeerzeuger im Leistungsbereich bis 25 kW ausgestattet werden können. Er kann innen bündig im T-Stück des Rauchrohres (versenkt) installiert werden. Damit eignet sich der Z 100 insbesondere für den optisch dezenten Einbau im Aufstellraum. Dies ist vor allem für Gebäude mit einer geringen Heizlast interessant, etwa bei der Nutzung von holzbeschickten Heizungen: Pelletöfen oder Öfen mit Stückholz bis zu einem Rauchrohrdurchmesser von 120 mm können mit einem Z 100 ausgestattet werden. Da er in den Varianten schwarz lackiert und in Edelstahl angeboten wird, fällt er kaum ins Auge. Im geschlossenen Zustand dringt kein Staub in den Aufstellraum, da der Zugbegrenzer dicht ist. Wird die Feuerstätte nicht betrieben, entweicht über den Zugbegrenzer keine Luft aus dem Aufstellraum.

Kutzner + Weber

82216 Maisach

Telefon (0 81 41) 95 70

info@kutzner-weber.de

www.kutzner-weber.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Zugbegrenzer (74%) › Aufstellraum (51%) › Rauchrohrdurchmesser (47%)

Weitere Links zum Thema: