TGA Produkte

TGA Ausgabe 01-2018
Doyma

Neue Curaflex-Nova-Typen


Doyma: Curaflex Nova Uno.

Doyma: Curaflex Nova Uno.

Aus dem Basis-Dichtungseinsatz Curaflex Nova Uno hat Doyma weitere Typen entwickelt. Mit dem geteilten Modell Uno/T können schon verlegte Medienleitungen abgedichtet werden. Das Modell Uno/breit ist für den Einsatz in Doppel-/Elementwänden vorgesehen. Uno/0 ist ein dauerhafter Blindverschluss zum Einsatz in einem bauseitigen Futterrohr oder einer WU-Betonkernbohrung. Uno/MS eignet sich zum Abdichten flexibler Kabelschutzrohre (KSS) kombiniert mit zusätzlicher Schrumpftechnik. Die Curaflex-Nova-Produktserie bietet mehrere Besonderheiten. Sie ist dicht in jeder Bauphase und sicher bei allen Lastfällen (lastfallunabhängig). Die Dichtungseinsätze werden ohne Drehmomentschlüssel montiert – speziell entwickelte ITL-Muttern (Integrated Toque Limiter) trennen sich bei einem definierten Drehmoment zuverlässig ab, das „Freidrehen“ ist ein eindeutiges Signal, dass der Dichtungseinsatz richtig verspannt ist. Die Kunststoff-Gestellringe sind gegen elektrochemische Korrosion gewappnet. Doyma gibt auf die Dichtungseinsätze 25 Jahre Garantie.

Doyma

28876 Oyten

Telefon (0 42 07) 9 16 63 00

info@doyma.de

www.doyma.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken