TGA Produkte

TGA Ausgabe 05-2019
Roth Werke

Power-to-heat-Wandkonsole

Roth: Wandkonsole PTH.

Roth: Wandkonsole PTH.

Die Wandkonsole PTH von Roth Werke wandelt mit einem integrierten Heizstab überschüssigen Solarstrom in Wärme um. Anschlussfertig lässt sie sich direkt an ein Speichersystem montieren. Die Wandkonsole PTH eignet sich für Trinkwasserspeicher mit integriertem Solarwärmeübertrager und Trinkwasser- oder Pufferspeicher und gewährleistet eine verwirbelungsfreie Hochtemperaturschichtung. Der Heizstab kann bis zu einer maximalen Speichertemperatur von 85 °C zuheizen. Roth bietet die Power-to-heat-Lösung mit 7-stufigem Heizstab (PV IOT 0 – 10 V; 400 V; 50 W bis 3,5 kW Heizleistung) an. Die Lösung eignet sich besonders für Anlagen, deren Einspeisevergütung endet. Sie besteht in der Grundausstattung aus einer Konsolenrückwand, der Hydraulikeinheit und dem Isolationsgehäuse. Ergänzend ist eine elektrische Anschlussbox verfügbar. Diese ist für ein kundeneigenes Energiemanagementsystem vorbereitet und je nach Größenbedarf wählbar. Das System ist über eine App steuerbar.

Roth Werke

35232 Dautphetal

Telefon (0 64 66) 92 20

service@roth-werke.de

www.roth-werke.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Heizstab (37%) › Konsolenrückwand (36%) › Isolationsgehäuse (36%)

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken