TGA Energietechnik

TGA Ausgabe 03-2008
Flächenheizung und Flächenkühlung

Behaglichkeit aus der Fläche

Abb. 2

Ein angenehmes Raumklima steigert die Leistungsbereitschaft, die Konzentrationsfähigkeit und vor allen Dingen das allgemeine Wohlbefinden. Ein Betätigungsfeld für die Flächentemperierung: Im Winter zum Heizen, im Sommer zum Kühlen, im Neubau und bei der Modernisierung. Aber viele Entscheidungsvorbereiter kennen die Vorteile und Einsatzmöglichkeiten der Flächentemperierung nicht. Das will der Bundesverband für Flächenheizungen und Flächenkühlungen ändern.

Mit 46 ordentlichen Mitgliedsunternehmen und drei Fördermitgliedern ist der Bundesverband für Flächenheizungen und Flächenkühlungen (BVF) das offizielle Sprachrohr der Branche für die Anwendung der Heizung im Fußboden, in der Wand und in der Decke sowie neuerdings auch für die Kühlung. Neben ausgefeilten Lösungen für die besonderen Erfordernisse bei der Gebäudemodernisierung gilt die Kühloption...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Mehr Informationen zum Probe-Abonnement

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort: Wenn Sie die Checkbox "Autologin" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.
Mehr zum Thema Autologin und Cookies finden Sie  hier

Sie möchten auch die umfangreichen exklusiven Inhalte nutzen, sind aber noch kein Abonnent?

unsere Abo-Angebote

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken