TGA Meldungen

TGA Ausgabe 08-2008
Reven

Unzulässige Fettfilter in Dunstabzugshauben

Abb. 2
Reven: Zyklon-Abscheiderprinzip.

Nach einer Untersuchung der Firma Rentschler Reven, Sersheim, entsprechen gut 80 % aller Dunstabzugshauben nicht dem Stand der Technik. Sie sind oft mit unzulässigen Fettfiltern aus Aluminium-Gestrick ausgerüstet, die nicht flammendurchschlagsicher sind. Das stehe im Widerspruch zur Neufassung der VDI-Richtlinie 2052 Raumlufttechnische Anlagen für Küchen, die seit 2006 in Kraft ist. Auch Prallabscheiderbleche seien nicht flammendurchschlagsicher. Reven empfiehlt daher dringend die Nachrüstung mit Fettabscheidern aus Edelstahl, die ein entsprechendes Prüfzeugnis (TÜV oder UL) haben. Aufgrund der genormten Abmessungen erfordere der Austausch nur wenige Handgriffe. Moderne Abscheider arbeiten nach dem Zyklonprinzip: Sie schleudern durch die wiederholte Luftumlenkung die Fettpartikel aus und reinigen sich im Gegensatz zu anderen ­Filtern von selbst. Das Öl fließt an den polierten Lamellen in die Sammelrinne ab. Der Abluftkanal bleibt trocken und fettfrei, was den baulichen Brandschutz im Sinne von VDI 2052 verbessert. Planer sollten schon aus Haftungsgründen darauf achten.

http://www.reven.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken