TGA Meldungen

TGA Ausgabe 05-2009
Viessmann

Umsatz in 2008 um 21 % gesteigert

Viessmann hat 2008 einen Umsatz von 1,7 Mrd. Euro erzielt, das entspricht gegenüber dem Vorjahr einer Steigerung um 21 %. Der Umsatz verteilte sich auf das Geschäft in Deutschland mit 717 Mio. Euro (42 %) und das Auslandsgeschäft mit 987 Mio. Euro (58 %) bei. Das Umsatzwachstum lag in Deutschland bei überdurchschnittlichen 26 % und im Ausland bei 15 %. Nach Produktbereichen verzeichnete Viessmann die größten Umsatz­steigerungen mit 48 % bei Heizsystemen für regenerative Energien, mit 39 % bei Großkesseln und mit 27 % bei Gas-Brennwertgeräten. Auf den Verkauf von regenerativen Energiesystemen entfiel in 2008 ein Anteil von 23 % des Gesamtumsatzes. In Deutschland betrug der Anteil bereits 30 %. Für 2009 rechnete Viessmann Anfang März mit einem bestenfalls gering­fügigen Wachstum in Deutschland bei gleichzeitigem Rückgang im Ausland. Unterm Strich sei von einer Seitwärtsbewegung auszugehen.

http://www.viessmann.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Seitwärtsbewegung (47%) › Großkessel (44%) › Auslandsgeschäft (35%)

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken