TGA Produkte

TGA Ausgabe 06-2009
Kaimann

Hochtemperaturdämmung aus EPDM

Abb. 24
Kaimann: Kaiflex EPDM und Kaiflex Solar EPDM 2in2.

Mit Kaiflex EPDM hat Kaimann jetzt einen Dämmstoff entwickelt, der bei Temperaturen bis zu +150 °C flexibel bleibt. Er ist UV-beständig und für die Verlegung im Freien ohne zusätzliche Schutzmaßnahme geeignet. Nach Hersteller­angaben hebt sich der neue geschlossenzellige EPDM-Schaum mit seiner superfeinen Zellstruktur von allen bisherigen Isolierprodukten für den Hochtemperaturbereich ab. Sie bietet einen ausreichenden Schutz gegen das Eindiffundieren von Wasserdampf und verfügt über eine niedrige Wärmeleitfähigkeit. Kaiflex Solar EPDM 2in2 reduziert nicht nur die Energieverluste, sondern optimiert auch die gesamte Installation: Mit Kaiflex Solar EPDM vorisolierte Edelstahlwell- oder Kupferrohre sind dabei so mit einer reißfesten Folie ummantelt, dass eine einfache und problemlose Trennung der Leitungen ohne die Beschädigung des Isoliermaterials möglich ist. Vor- und Rücklauf sind zur Vereinfachung der Montage gekennzeichnet.

Kaimann

33161 Hövelhof

Telefon (0 52 57) 9 85 00

info@kaimann.de

http://www.kaimann.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Kaimann (42%) › EPDM-Schaum (31%) › Isolierprodukt (27%)

Weitere Links zum Thema: