TGA Heizungstechnik

TGA Ausgabe 12-2009
Technologie-Initiative der Mineralölwirtschaft

KWK und Wärmepumpe für Heizöl

JV

Abb. 2
Bild 1 Heizöl-betriebene Mikro-KWK und Primär­energie-Einsparpotenzial.

Auf Initiative des Instituts für wirtschaftliche Oelheizung (IWO) haben im Rahmen der „Technologie-Initiative der Mineralölwirtschaft“ die Gerätehersteller Otag und Bosch Thermotechnik sowie die Mineralölunternehmen aws Wärme Service, Shell und Total Kooperationen im Bereich Heizöl-betriebenes Mikro-KWK bzw. Heizöl-betriebene Wärmepumpe vereinbart.

Der große Vorteil flüssiger Brennstoffe ist die technisch einfache und wirtschaftliche (dezentrale) Speicherung aufgrund ihrer hohen Energiedichte. Zwingende Voraussetzung für Marktchancen und politische Akzeptanz flüssiger Brennstoffe, auch mit biogenem Anteil, sind effi­ziente Technologien. Öl-Brennwerttechnik, die besonders häufig mit solarthermischen Anlagen kombiniert wird, verspricht...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Mehr Informationen zum Probe-Abonnement

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort: Wenn Sie die Checkbox "Autologin" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.
Mehr zum Thema Autologin und Cookies finden Sie  hier

Sie möchten auch die umfangreichen exklusiven Inhalte nutzen, sind aber noch kein Abonnent?

unsere Abo-Angebote

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken