TGA Meldungen

TGA Ausgabe 03-2010
Herstellerverband RLT-Geräte

RLT-Gerätehersteller hielten 2009 den Umsatz

Die Hersteller von RLT-Zentralgeräten konnten sich im globalen Krisenjahr 2009 gut behaupten. Der Gesamtumsatz konnte national auf dem Niveau der Jahre 2007 und 2008 gehalten werden. Zudem hat sich der Auftragseingang stabilisiert. Dies geht aus der aktuellen Marktumfrage hervor, die der Herstellerverband Raumlufttechnische Geräte für das Jahr 2009 durchgeführt hat. „In der Entwicklung des Zentralgerätemarktes können wir feststellen, dass der Anteil der Geräte, die mit Wärmerückgewinnung ausgestattet werden, auf 55 % stieg“, berichtet Robert Baumeister, Vorsitzender des Vorstands des Herstellerverbands. Damit trage die intensive Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit des Verbands Früchte. Bei der Mitgliederversammlung des Herstellerverband Raumlufttechnische Geräte Mitte Januar in Würzburg setzten sich die Mitglieder für eine weiterhin konsequente Umsetzung des Energielabelings für RLT-Geräte ein. Mittlerweile ­haben bereits zehn der vierzehn Mitgliedsunternehmen Zentralgeräte der Energieeffizienzklasse A+ im Programm.

http://www.rlt-geraete.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Herstellerverband (67%) › Marktumfrage (52%) › Zentralgerätemarkt (51%)

Weitere Links zum Thema: