TGA Produkte

TGA Ausgabe 02-2011
Gasokol

Trägerplatte für Flachdachmontage

Gasokol: Aufdachmontage auf Flachdächern mit Trägerplatten aus Recycling-Hartkunststoff. (Quelle: Gasokol )
Gasokol: Aufdachmontage auf Flachdächern mit Trägerplatten aus Recycling-Hartkunststoff.

Wenn keine Dachdurchdringung bei der Kollektor-Aufständerung möglich oder erwünscht ist – oder Betonklötze das Dach durch ihr zusätzliches Gewicht zu sehr belasten – kann die Montage mittels einer Trägerplatte aus Recycling-Hartkunststoff von Gasokol erfolgen. Darauf werden die Kollektor-Felder stabil und sicher verankert. Die Trägerbasis wird dabei durch Dachkies oder Vegetationssubstrat für eine Dachbegrünung beschwert. Die Lastverteilung erfolgt gleichmäßig und flächig.

Gasokol

A-4351 Saxen

Telefon +43 72 69 7 66 00

office©gasokol.at

http://www.gasokol.com

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: