TGA Produkte

TGA Ausgabe 08-2011
Viessmann

BHKW mit 6000-h-Wartungsintervall

Viessmann: Mini-BHKW Vitobloc 200 Modul EM 20 mit einem Wartungs­intervall von 6000 h. (Quelle: Viessmann Werke)
Viessmann: Mini-BHKW Vitobloc 200 Modul EM 20 mit einem Wartungs­intervall von 6000 h.

Mit Vitobloc 200, Modul EM-20/39, bietet Viessmann ein anschlussfertiges BHKW mit einer elektrischen Leistung von 18 kW und einer thermischen Leistung von 39 kW an. Durch die Brennwertnutzung im Abgaswärmeübertrager wird laut Anbieter ein Gesamtwirkungsgrad von 96 % (Hi) erreicht. Das Wartungsintervall des BHKWs mit Vierzylinder-Motor beträgt 6000 h ohne Ölnachfüllung und ist damit dreimal länger als bei bisherigen Geräten. Vitobloc 200 EM-20 erfüllt auch besonders anspruchsvolle technische Anschlussbedingungen der Stromversorger zur Synchronisation des einzuspeisenden Wechselstroms mit dem Netzstrom. Der Synchron-Generator des BHKWs und die Regelung ermöglichen eine flexible Anpassung der Netzphasenverschiebung. Vitobloc 200 EM-20 wird nach einem werkseitigen Funktionstest als betriebsbereites Kompaktmodul mit einer umfangreichen Serienausstattung, z.B. einem schallgedämmten Gehäuse, integrierter Abgasreinigung, Regelung und allen für den Netzersatzbetrieb erforderlichen Komponenten ausgerüstet.

Viessmann

35107 Allendorf (Eder)

Telefon (0 64 52) 70 25 33

info-pr@viessmann.de

http://www.viessmann.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: