TGA Produkte

TGA Ausgabe 07-2012
Zehnder

Lüftungsgerät für die Etage

Lüftungsgerät Zehnder ComfoAir 160. (Quelle: Zehnder)
Lüftungsgerät Zehnder ComfoAir 160.

Das Lüftungsgerät ComfoAir 160 von Zehnder wurde für den Platz sparenden Einbau im Wohnungsbau und bei der Wohnungssanierung konzipiert. Bei einem 0,5-fachen Luftwechsel lüftet es bis zu 90 m2 Wohnfläche, in der Intensivstufe kann das Gerät 160 m3/h bei einem externen Druck von 100 Pa fördern. Mit Abmessungen von 268 × 670 × 770 mm (HBT) kann es unter der Decke parallel liegend oder hinter einer kaschierten Wand hängend installiert werden. Mit unabhängig voneinander ansteuerbaren Gleichstrom-Ventilatoren und einer Elektroeffizienz von 0,38 Wh/m3 ist ComfoAir 160 energiesparender und auch leiser als sein Vorgänger ComfoAir 140. Mit dem Kreuzgegenstrom-Wärmeübertrager wird ein Wärmebereitstellungsgrad von bis zu 95 % erreicht. Das ComfoAir 60 ist standardmäßig mit 100-%-Bypass und G4-Filtern ausgerüstet, optional sind ein zusätzlicher F7-Filter und ein Enthalpie-Wärmeübertrager erhältlich. Die Steuerung erfolgt über eine Bedieneinheit, die in eine Schalterdose integriert werden kann. Sie verfügt über ein frei konfigurierbares Zeitschaltprogramm für die Lüftungsstufen Feuchteschutz, reduzierte Lüftung, Nennlüftung und Intensivlüftung. Über zwei 0…10-V-Eingänge können externe Sensoren eingebunden werden.

Zehnder

77933 Lahr

Telefon (0 78 21) 58 60

info@zehnder-online.de

http://www.zehnder-online.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› G4-Filtern (45%) › Wohnungssanierung (43%) › Intensivstufe (43%)

Weitere Links zum Thema: