TGA Produkte

TGA Ausgabe 08-2012
Viessmann

Mikro-KWK-System Vitotwin 300-W

Viessmann: Mikro-KWK-System Vitotwin 300-W mit Stromanforderungstaste. (Quelle: Viessmann Werke )
Viessmann: Mikro-KWK-System Vitotwin 300-W mit Stromanforderungstaste.

Das Mikro-KWK-System Vitotwin 300-W von Viessmann wird üblicherweise wärmegeführt betrieben, Leistung und Betriebsdauer richten sich nach dem aktuellen Wärmebedarf des Gebäudes. Um auch ohne Wärmebedarf einen temporär erhöhten Strombedarf selbst decken zu können, zum Beispiel wenn eine Waschmaschine läuft, besitzt das Gerät jetzt eine Zusatzfunktion. Über eine Stromanforderungstaste auf der mitgelieferten Funk-Fernbedienung oder per digitaler Schaltuhr kann der Stirlingmotor eigens zur Stromerzeugung in Betrieb genommen werden. Für die vorübergehende stromgeführte Betriebsweise wird im Heizwasser-Puffer- bzw. Kombispeicher ein definiertes Volumen im unteren Speicherbereich freigehalten. Das Vitotwin 300-W ist eine Kombina­tion aus einem Freikolben-Stirlingmotor und einem Gas-Brennwertheizgerät. Im reinen KWK-Betrieb stehen 6 kWth und 1 kWel zur Verfügung. Der Gesamtwirkungsgrad des Stirlingmotors beträgt bis zu 96 % (Hs). Das integrierte Gas-Brennwertgerät kann die Wärmeleistung um 20 kW erhöhen.

Viessmann

35107 Allendorf (Eder)

Telefon (0 64 52) 70 25 33

info-pr@viessmann.de

http://www.viessmann.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Stromanforderungstaste (64%) › Heizwasserpuffer (40%) › KWK-Betrieb (38%)

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken