TGA Produkte

TGA Ausgabe 08-2012
Vaillant

Gas-Wärmepumpen-Hybridsystem

Vaillant: Gas-Wärmepumpen-Hybridsystem geotherm. (Quelle: Vaillant )
Vaillant: Gas-Wärmepumpen-Hybridsystem geotherm.

Bei dem wandhängenden Gas-Wärmepumpen-Hybridsystem von Vaillant liefert die Wärmepumpe mit 3 kW Heizleistung die Basisenergie für die Raumheizung. Die Spitzenheizlast und die Trinkwassererwärmung übernimmt das Gas-Wandheizgerät. Die Wärmepumpe kann Energie aus der Luft, dem Erdreich oder Wasser beziehen. Je nach Energiequelle steht eine aktive oder passive Kühlfunktion zur Verfügung. Die wandhängende Wärmepumpe kann auch bei bereits bestehenden Gas-Wandheizgeräten nachgerüstet werden. Beim Einsatz der Wärmequelle Luft kann die Effizienz mit einem optionalen Abluft-Adapter erhöht werden. Beim System Luft mit aktiver Kühlung besteht die Anlage aus einer wandhängenden geotherm Wärmepumpe und einem Luft/Sole-Wärmeübertrager (Außeneinheit). Hinzu kommt ein wandhängendes ecoTEC Gas-Brennwertheizgerät. Das System Sole/Wasser mit passiver Kühlung besteht aus den gleichen Systemkomponenten. Als Energiequelle können Brunnen, Erdsonden oder Flächenkollektoren genutzt werden.

Vaillant

42859 Remscheid

Telefon (0 21 91) 1 80

info@vaillant.de

http://www.vaillant.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: