TGA Produkte

TGA Ausgabe 09-2012
Kermi

Verteo in neuen Dimensionen

Kermi: Verteo in den neuen Baulängen 800 mm. (Quelle: Kermi )
Kermi: Verteo in den neuen Baulängen 800 mm.

Verteo von Kermi ist bereits nach wenigen Jahren am Markt ein Erfolgsbeispiel für schlanke Wärmetechnik, inklusive X2-Technologie und sechs Anschlussarten. Zur exakten Anpassung an den Raum und an den jeweiligen Wärmebedarf wurde das Baugrößenspektrum nochmals erweitert. Somit steht Verteo nun in sechs Baulängen 300 (neu), 400, 500, 600, 700 und 800 (neu) mm und fünf Bauhöhen 1600, 1800, 2000, 2200 und 2400 (neu) mm mit Wärmeleistungen zwischen 650 und 3640 W zur Verfügung. Auch das Zubehörprogramm wurde um eine lange Winkelkonsole und eine Unterstützungskonsole erweitert. Sie findet Anwendung, wenn der Wandbaustoff nicht geeignet ist, das Gewicht des Heizkörpers zu tragen, beispielsweise bei innengedämmten Gebäuden. Die Wandbefestigung fixiert dann lediglich den Heizkörper. Eine kurze Wandkonsole ist im Lieferumgang enthalten – serienmäßig in weiß RAL 9016, es ist jedoch auch eine Kundenwunschfarbe möglich. Optional ist für den Verteo der Kermi-Ventilhahnblock erhältlich. Wie auch die anderen Flachheizkörper von Kermi steht Verteo in vielerlei Farben und entweder als superglatte Planausführung oder als profilierte Variante zur Verfügung. Als Zubehör ist ein frei platzierbarer Handtuchbügel erhältlich.

Kermi

94447 Plattling

Telefon (0 99 31) 50 10

info@kermi.de

http://www.kermi.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: