TGA MSR-Technik

TGA Ausgabe 12-2012
Regeltechnik für dezentrale Lüftungsgeräte

Frische Luft gut geregelt

Abb. 1 Rosenberg Ventilatoren, Künzelsau, liefert seine Lüftungsgeräte an Kunden in der ganzen Welt. (Quelle: Eliwell)
Abb. 1 Rosenberg Ventilatoren, Künzelsau, liefert seine Lüftungsgeräte an Kunden in der ganzen Welt.

Rosenberg Ventilatoren regelt seine dezentralen Lüftungsgeräte Schulbox und SupraBox über Systembausteine der programmierbaren Plattform Free Way von Eliwell. Das für HVAC/R-Anlagen entwickelte Regelsystem ist modular erweiterbar und kann über eine RS-485-Schnittstelle auch Zubehör anderer Hersteller integrieren.

Beim Thema Leistungsfähigkeit von Schülern stehen die Lern- und Lehrbedingungen seit einigen Jahren verstärkt in der öffentlichen Kritik. Bemängelt wird unter anderem die schlechte Luftqualität in Klassenzimmern – eine erhöhte CO2-Konzentration wirkt sich negativ auf die Aufmerksamkeit und die Lernfähigkeit aus. Das gilt auch für den Arbeitsplatz: „Dicke Luft“ führt zu erhöhten Fehlzeiten und...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Mehr Informationen zum Probe-Abonnement

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort: Wenn Sie die Checkbox "Autologin" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.
Mehr zum Thema Autologin und Cookies finden Sie  hier

Sie möchten auch die umfangreichen exklusiven Inhalte nutzen, sind aber noch kein Abonnent?

unsere Abo-Angebote