TGA Produkte

TGA Ausgabe 07-2013
Uponor

DEM-Wärmepumpen-Modul

Uponor: Das DEM-WP-Modul (Mitte) ergänzt die Einzelraumregelung mit Dynamischem Energie-Management (DEM). (Quelle: Uponor )
Uponor: Das DEM-WP-Modul (Mitte) ergänzt die Einzelraumregelung mit Dynamischem Energie-Management (DEM).

Uponor bietet in Kooperation mit seinem strategischen Partner Stiebel Eltron eine Kommunikationsschnittstelle zwischen Einzelraumregelung und Wärmepumpe an, die die Heizkurve und damit die Vorlauftemperatur der Wärmepumpe automatisch und kontinuierlich anpasst. Die Regelungseinheit kann mit der neuesten Generation der Sole/Wasser-Wärmepumpen mit WPM-3-Regelung von Stiebel Eltron kommunizieren. Neben der Optimierung der Energiekosten stellt das DEM-WP-Modul damit sicher, dass die eingestellte Innentemperatur tatsächlich auch erreicht wird. Zudem verringert die Regelungseinheit den Aufwand der erstmaligen Einstellung der Heizkurve. Durch die dynamische Heizkurve können Außentemperaturveränderungen und Fremdwärmegewinne energiesparender berücksichtigt werden. Das neue DEM-WP-Modul ergänzt die Einzelraumregelung mit Dynamischem Energie-Management (DEM Webcode 261713). Sie ersetzt bei nahezu allen Anwendungen von Flächenheizungen den manuellen Hydraulischen Abgleich am Verteiler und verringert durch den vorausschauenden Betrieb den Energieverbrauch.

Uponor

97437 Haßfurt

Telefon (0 95 21) 69 00

info@uponor.de

http://www.uponor.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› DEM-WP-Modul (85%) › Heizkurve (54%) › Regelungseinheit (54%)

Weitere Links zum Thema: