TGA Heizungstechnik

TGA Ausgabe 09-2014
Mobile Heizzentrale beschleunigt Estrichtrocknung

Schulungszentrum in Rekordzeit errichtet


1 Blick in den Rohbau des Schulungszentrums der Industrievertretung IVT Otto Throm. Gleich im Anschluss an die 7-tägige Liegezeit des Calciumsulfat-Estrichs konnte die mobile Heizzentrale MH150F

1  Blick in den Rohbau des Schulungszentrums der Industrievertretung IVT Otto Throm. Gleich im Anschluss an die 7-tägige Liegezeit des Calciumsulfat-Estrichs konnte die mobile Heizzentrale MH150F mit der Estrichtrocknung beginnen. Das Heizmobil ist wegen seiner geringen Stützlast auch im abgehängten Zustand auf Baustellen gut zu bewegen.

Wird in Neubauten die Fußbodenheizung in Nassbauweise eingebracht, steht für die anschließende Trocknung des Estrichs oft noch kein geeigneter Wärmeerzeuger im Gebäude bereit. Dann können mobile Heizzentralen die Wärmelieferung übernehmen und gleichzeitig den Baufortgang beschleunigen. Auch im Neubau des Schulungszentrums von IVT Otto Throm nutzte man die Vorteile der mobilen Wärmedienstleistung für die Estrichtrocknung. Was maßgeblich dazu beitrug, dass das Schulungszentrum für innovative und ökologische Haustechnik in der Rekordzeit von nur 170 Tagen umgesetzt werden konnte.

Kompakt informieren Beim Neubau des Schulungszentrums der Industrievertretung IVT Otto Throm erfolgte das Funktions- und Belegreifheizen des Heizestrichs über eine mobile Heizzentrale. Für die externe Lösung sprach der Zeitgewinn im Bauablauf. Zudem hätte der für das Gebäude vorgesehene Wärmeerzeuger den Aufheizvorgang nur in drei Abschnitten mit Wärme versorgen können. Die eingesetzte mobile...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Mehr Informationen zum Probe-Abonnement

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort: Wenn Sie die Checkbox "Autologin" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.
Mehr zum Thema Autologin und Cookies finden Sie  hier

Sie möchten auch die umfangreichen exklusiven Inhalte nutzen, sind aber noch kein Abonnent?

unsere Abo-Angebote

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken