TGA Produkte

TGA Ausgabe 07-2015
SYR

Schnelle Einstellung der Härte


SYR: LEX Plus 10 Connect.

SYR: LEX Plus 10 Connect.

Zu den Vorzügen des Ionenaustauscher-Wasserenthärters LEX plus 10 Connect von SYR Hans Sasserath zählen eine externe Verschneideeinheit und die menügeführte Schritt-für-Schritt-Inbetriebnahme. Mit der Verschneideeinheit ist das Einstellen der gewünschten Härte einfach: Verschneideventil ein Stück hochziehen, dann drehen, bis im Display des LEX Plus 10 Connect die gewünschte Härte angezeigt wird, dann das Ventil wieder arretieren. Ein langwieriges Messen entfällt damit. Die 1-Säulen-Lösung kann als SYR-Connect-System über das Internet verbunden und ferngesteuert werden (über LAN-Anschluss oder die Connect-App von SYR). Darüber meldet das Gerät per SMS oder E-Mail auch, wenn beispielsweise der Salzvorrat zur Neige geht oder eine Störung vorliegt. Am Gerät zeigt das Farb-Display im normalen Betrieb den Wasserdruck, den aktuellen Salzverbrauch und die Reichweite der Salzfüllung an. Bei Berührung schaltet sich die Beleuchtung des Salztanks ein.

SYR Hans Sasserath

41352 Korschenbroich

Telefon (0 21 61) 6 10 50

info@syr.de

www.syr.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: