TGA Sanitätechnik

TGA Ausgabe 02-2018
Abwasserleitungen: Innensanierung statt Neuverlegung (Teil 3)

Der deutsche Markt für die Inhouse-Sanierung


1 Der Gesamtmarkt für die Sanierung der Gebäudeentwässerung umfasst in Deutschland rund 47,5 Mio. Gebäude.

1  Der Gesamtmarkt für die Sanierung der Gebäudeentwässerung umfasst in Deutschland rund 47,5 Mio. Gebäude.

Die Sanierung erdverlegter Abwasserleitungen mit dem Schlauchlining-Verfahren ist im öffentlichen wie im privaten Bereich in Deutschland bewährter Standard. Ein hierzulande neues, sich aber bereits dynamisch entwickelndes Geschäftsfeld ist die Inhouse-Sanierung von Abwasserleitungen innerhalb von Gebäuden. Vorbild ist Skandinavien. Dort ist die Sanierung von Abwasserleitungen innerhalb von Gebäuden ohne Stemm- und Aufbrucharbeiten seit Jahren etabliert. Der deutsche Markt für die Inhouse-Sanierung ist 47,5 Mio. Gebäude groß. Die bisher gesammelten Erfahrungen aus Skandinavien – positiv wie negativ – können für die Entwicklung des Marktes in Deutschland herangezogen werden.

Kompakt informieren Das Prinzip der grabenlosen Sanierung von Abwasserkanälen steht inzwischen auch für horizontale und vertikale Abwasserleitungen innerhalb von Gebäuden inklusive DIBt-Zulassung zur Verfügung. Eine punktuelle Reparatur mit Leitungsfreilegung und die komplette Neuverlegung der Abwasserleitungen können damit umgangen werden. In Skandinavien existiert bereits ein Markt für die...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Mehr Informationen zum Probe-Abonnement

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort: Wenn Sie die Checkbox "Autologin" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.
Mehr zum Thema Autologin und Cookies finden Sie  hier

Sie möchten auch die umfangreichen exklusiven Inhalte nutzen, sind aber noch kein Abonnent?

unsere Abo-Angebote

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken