TGA Produkte

TGA Ausgabe 04-2018
Remko

Modulare Energiezentralen


Remko: Luft/Wasser-Wärmepumpe SQW.

Remko: Luft/Wasser-Wärmepumpe SQW.

Mit seinen modularen Energiezentralen kann Remko größere Gebäude mit vielfältigen Ansprüchen bezüglich Wärme, Warmwasser und Kühlung ausstatten. Als Grundmodul wird die Monoblock-Luft/Wasser-Wärmepumpe SQW eingesetzt. Sie arbeitet bis – 25 °C Quellentemperatur und erzeugt eine Vorlauftemperatur von bis zu 65 °C. Je nach Leistungsbedarf können mehrere SQW-Einheiten eingesetzt werden. Zum Zubehör gehören Speichersysteme, Frischwasserstationen oder Trinkwasserspeicher und Geräte zur Klimatisierung von (Einzel-)Räumen. Darüber hinaus bietet das System weitere Vorteile: Wärmerückgewinnung im Kühlbetrieb, Frostschutzheizung, Rohrbaugruppen zur Verbindung mehrerer Geräte und Umschaltventile. Serienmäßig wird die Wärmepumpe mit der Regelung Basis Comfort ausgeliefert. Die externe Steuerung Smart Control übernimmt zusätzlich die komplette Sekundärregelung und kann die Internetanbindung realisieren. Bis zu zehn SQW-Wärmepumpen können als Kaskade bis zu 400 kW Heizleistung zur Verfügung stellen.

Remko

32791 Lage

Telefon (0 52 32) 60 60

info@remko.de

www.remko.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› SQW-Einheiten (51%) › SQW-Wärmepumpen (51%) › Rohrbaugruppe (51%)

Weitere Links zum Thema: