TGA Produkte

TGA Ausgabe 06-2018
Consolar

PVT-Wärmepumpenkollektor

Consolar: PVT-Kollektor Solink.

Consolar: PVT-Kollektor Solink.

Consolar hat im April 2018 nach einer vierjährigen Entwicklungs- und Erprobungsphase in mehreren europäischen Ländern die Vermarktung einer neuen Energiequelle gestartet, die speziell für Wärmepumpen entwickelt wurde. Der PVT-Kollektor Solink vereint ein Photovoltaik-Modul und Solarthermie sowie einen Luft-Wärmeübertrager zu einer Strom- und Wärmeenergie-Quelle. Auf der Oberseite produziert ein 2 m2 großes PV-Modul Strom. Thermische Energie für Wärmepumpen wird über eine 10-fach größere Luft-Wärmeübertragerfläche und die Modul-Abwärme auf der Unterseite gewonnen. Der Kollektor lässt über ein aus der Solarthermie bewährtes Stecksystem hydraulisch und über gängige Steckverbinder elektrisch verbinden. Der komplette Wärmebedarf und über das Jahr in den meisten Fällen auch der Strombedarf lassen sich mit Solink decken. Aufgrund der Kühlung durch den Luft-Wärmeübertrager und den Wärmeentzug durch die Wärmepumpe produziert Solink etwa 7 bis 10 % mehr Strom als das gleiche PV-Modul ohne Wärmeübertrager. Solink kann mit der Wärmepumpe Solaera von Consolar und Sole/Wasser-Wärmepumpen verschiedener Hersteller gekoppelt werden.

Consolar

79539 Lörrach

Telefon (0 76 21) 4 22 28 30 anfragen@consolar.de

www.consolar.de

Video: www.bit.ly/tga1111

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte