TGA Meldungen

TGA Ausgabe 08-2007
9. und 10. Oktober, Essen

Zukunftsforum Gasheizung

Abb 1
Zeche Zollverein, Essen: Veranstaltungsort für das Zukunftsforum Gasheizung.

Das Gaswärme-Institut (GWI) veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Deutschen Vereinigung des Gas- und Wasserfachs (DVGW), dem Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik (BDH) und der Bundesvereinigung der Firmen im Gas- und Wasserfach (figawa) am 9. und 10. Oktober in der Essener Zeche Zollverein das Zukunftsforum Gasheizung. Hintergrund: Die Gasheizung hatte im Neubau über zehn Jahre lang etwa 75 % Marktanteil. Seit jüngster Zeit jedoch ist die Nachfrage nach gasversorgten Wärmeerzeugern rückläufig. Eine große Herausforderung für die Branche, denn: Gasgeräte sind ein absatzstarkes Produkt für die Gerätehersteller und der Gebäudesektor stellt den wichtigsten Absatzmarkt der Gaswirtschaft dar. Das Zukunftsforum „Gasheizung“ widmet sich der aktuellen Marktsituation und will Gestaltungsmöglichkeiten unter veränderten Rahmenbedingungen aufzeigen. ­Dabei spielen nicht nur Aspekte wie verändertes Kundenverhalten, Energieeffizienz, Energiepreisentwicklung, Regulierung oder alternative Heizsysteme eine Rolle, sondern auch Gesichtspunkte wie Biogaseinspeisung, neue Gasheizsysteme oder auch Trends im Handwerk. Für das Zukunftsforum konnte das GWI namhafte Referenten aus der Branche gewinnen, beispielsweise den DVGW-Präsidenten Klaus Homann, den BDH-Präsidenten Klaus Jesse sowie die Schmack Biogas AG. Veranstaltungsprogramm und Anmeldeunterlagen auf:

http://www.gwi-essen.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Zukunftsforum (56%) › Gasheizung (47%) › Zollverein (43%)

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken