TGA Produkte

TGA Ausgabe 11-2008
Bette

Bettefloor jetzt noch flacher im Einbau

Abb. 22
Bette: Minimale Aufbauhöhen bei den Stahl-Email-Wannen Bettefloor.

Bette hat für seine bodengleiche Duschfläche Bettefloor die Aufbauhöhen minimiert. Mit der Ablaufgarnitur Bettefloor reduziert sich die Aufbauhöhe bei horizontaler Entwässerung auf 110 mm. Die um 20 mm flachere Ablaufgarnitur erreicht eine Ablaufleistung von 0,85 l/s bei normgerechter Sperrwasserhöhe von 50 mm. Installiert werden kann die neue Ablaufgarnitur ausschließlich mit den Stahl-Email-Wannen Bettefloor. Außerdem wurde das Einbausystem Bodengleich von Bette weiter optimiert, sodass bei Entwässerung durch den Boden minimale Einbauhöhen von 65 mm realisierbar sind. Der stufenlose Verstellbereich des Systems von 65 bis 180 mm bietet größtmögliche Flexibilität. Überarbeitet wurde auch das Design des Ablaufdeckels: Noch flacher fügt er sich harmonisch in die plane Duschfläche ein.

Bette

33129 Delbrück

Telefon (0 52 50) 51 10

info@bette.de

http://www.bette.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Ablaufgarnitur (73%) › Stahlemailwanne (69%) › Aufbauhöhe (58%)

Weitere Links zum Thema: