TGA Produkte

TGA Ausgabe 08-2011
Rockwool

Conlit für Wickelfalzrohre

Rockwool: Rohrschalensystem Conlit PS EIS 90 für die Feuerwiderstandsklasse EI 90 von runden Lüftungskanälen aus Wickelfalzrohr. (Quelle: Rockwool)
Rockwool: Rohrschalensystem Conlit PS EIS 90 für die Feuerwiderstandsklasse EI 90 von runden Lüftungskanälen aus Wickelfalzrohr.

Mit dem Rohrschalensystem Conlit PS EIS 90 von Rockwool können runde Lüftungskanäle aus Wickelfalzrohr platzsparend in der Feuerwiderstandsklasse EI 90 (h io) S ausgeführt werden. Das System ist bereits nach der neuen DIN EN 1366-1 geprüft. Dabei wird aus der deutschen Feuerwiderstandsklasse L90 die in der ganzen EU gültige Euroklasse EI 90. Gemäß bauaufsichtlichem Prüfzeugnis genügt es, Wickelfalzrohre mit einem Durchmesser von bis zu 355mm einlagig mit den Brandschutzschalen zu bekleiden, die Stöße mit dem Conlit-Fix-Systemkleber zu verkleben und die Schalen mit Bindedraht oder Spannbändern zu sichern. Da Conlit PS EIS 90 schon mit einer Dämmstärke von 80 mm EI 90 gewährleistet, sind besonders schlanke Leitungsaufbauten möglich. Die Bereiche der Abhänger und Rohrschellen werden laut Anbieter nur angeschnitten und müssen im Allgemeinen nicht aufgedoppelt werden. Schlank bleibt der Aufbau auch bei der brandsicheren Wanddurchführung durch die Verwendung der Conlit Duct Bandage, einer intumeszenten Matte, die im Brandfall aufschäumt und so eine Brandausbreitung verhindert. Durch diese „kragenfreie“ Wanddurchführung kann die Lüftungsleitung mit sehr geringem Deckenabstand montiert werden.

Rockwool

45966 Gladbeck

Telefon (0 20 43) 40 80

service.technik@rockwool.de

http://www.rockwool.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: