TGA Zahlen Daten Fakten

TGA Ausgabe 06-2012
Juni 2012

Endenergieverbrauch

- ARTIKEL OHNE TITLE TAG -

Im Jahr 2010 betrug Deutschlands Primärenergieverbrauch 14121 PJ bzw. 3923 TWh. Der Endenergieverbrauch lag bei 9060 PJ bzw. 2517 TWh. Davon entfielen auf die Sektoren Privathaushalte, Verkehr und Industrie jeweils gut 28 % und auf den Bereich Gewerbe, Handel, Dienstleistungen gut 15 % Abb. 1. 55 % der Endenergie wurde für Wärme eingesetzt, davon mit 31 % der größte Teil für Raumwärme Abb. 2. Der größte Einzelposten bei der Endenergie wird für mechanische Energie und Antriebsenergie – vornehmlich in der Industrie (als Elektrizität) und im Verkehr (als Kraftstoff) eingesetzt. Den Stromverbrauch Abb. 3 dominiert die Industrie mit einem Anteil von über 42 %, der Verkehr (hauptsächlich Schienenfahrzeuge) hat bisher mit 3,2 % nur eine kleine Rolle. Rund 28 % der Elektrizität wird in Privathaushalten und etwa 27 % in Gewerbe, Handel, Dienstleistungen verwendet. http://www.ag-energiebilanzen.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Einzelposten (33%) › Endenergie (32%) › Elektrizität (31%)

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken