TGA Heizungstechnik

TGA Ausgabe 01-2014
Plus-Energie-Haus

„Power2Heat“-Konzept mit L/W-Wärmepumpe

Abb. 1 Plus-Energie-Musterhaus mit 140-m²-Photovoltaik-Anlage… (Quelle: Neura/Biokraftwerke Wolf)
Abb. 1 Plus-Energie-Musterhaus mit 140-m²-Photovoltaik-Anlage…

Biokraftwerke Wolf hat in Zusammenarbeit mit dem Wärmepumpenhersteller Neura ein Plus-Energie-Musterhaus mit einem sehr hohen Autarkiegrad der ­Energieversorgung realisiert. Geheizt wird mit einer Luft/Wasser-Wärmepumpe, die überwiegend mit selbsterzeugtem Photovoltaikstrom betrieben wird.

Mit einer 140-m2-Photovoltaik-Anlage (24 kWp) erreicht ein in Wölfersheim-Wohnbach errichtetes Musterhaus einen elektrischen Selbstversorgungsgrad von 95 %, inklusive dem Betrieb einer Wärmepumpe für Raumheizung und Trinkwassererwärmung. Dieser hohe Wert wird erreicht, ohne „das Stromnetz als Speicher“ für den Wärmepumpenbetrieb zu verwenden – neben der Kompensation des Einsatzes anderer...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Mehr Informationen zum Probe-Abonnement

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort: Wenn Sie die Checkbox "Autologin" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.
Mehr zum Thema Autologin und Cookies finden Sie  hier

Sie möchten auch die umfangreichen exklusiven Inhalte nutzen, sind aber noch kein Abonnent?

unsere Abo-Angebote